die.Verbreiter überträgt live vom Deutschen Filmpreis in 360°

Live vom roten Teppich der Lola

die.Verbreiter, ein engagiertes Unternehmen für Übertragungs- und Medienprojekte, überträgt immersiv in 360 Grad in diesem Jahr live vom roten Teppich der Lola – dem Deutschen Filmpreis. Zum Einsatz kam dabei unsere 8K 360 Grad Kamera mit 6 in einer Kugel angeordneten Linsen. Schwebend über dem roten Teppich hatten Zuschauerinnen und Zuschauer individuell die freie Blickwahl auf die ankommenden, potentiellen Preisträgerinnen und Preisträger.

Zum ersten Mal überhaupt hatte das Publikum live nicht nur einen Einblick auf den roten Teppich des Deutschen Filmpreises. In diesem Jahr bot die Deutsche Film Akademie Interessierten einen innovativen und vor allem immersiven Einblick in die Veranstaltung. Mit den Möglichkeiten der 360 Grad Liveübertragung, trägt Publikum an den Endgeräten die Entscheidungsgewalt, was es gerne sehen möchte. Individuell, jeder Mensch für sich selbst. Jeder Zuschauer, jede Zuschauerin führt quasi selbst Regie über das eigene TV-Programm.

Ermöglicht wurde dies durch komplexe Netzwerksteuerungen und Bildübertragungen in unsere temporäre Regie. Von hier aus konvertierten wir das Signal in eine 2D-Variante, um es auf die Bildschirme des Hauses zu projezieren. Gleichzeitig wurde ein 360-Grad gerendertes Bild in die sozialen Netzwerke live Übertragen.

Dirk Heinrich, technischer Leiter und Inhaber brachte das Projekt nach zahlreichen weiteren Produktionen mit der deutschen Filmakademie – so unter anderem die Liveübertragung der Nominiertenbekanntgabe der Lola, auf den Weg. Innovation im Deutschen Film, ein neuer Einblick für Filmbegeisterte und der immersive Eindruck eines 360-Grad Livestreams standen im Vordergrund bei der Planung und Umsetzung.

Weitere Informationen über unsere Kompetenzen und Leistungen finden Sie auf www.dieverbreiter.de oder nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.

    E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Nachricht